TechnicalNews

36/2011

Einbautipps stets griffbereit

TechnicalNews

ContiTech hat seine bisher veröffentlichten Einbautipps „Technical Info“ gesammelt und in einer Broschüre zusammengefasst. So haben Werkstätten die hilfreiche Unterstützung immer schnell zu Hand. ContiTech verteilt die Zusammenstellung bei Technischen Trainings, außerdem können einzelne Exemplare im Internet unter www.contitech.de/WT7619 bestellt werden. Erhältlich ist die Broschüre in Deutsch und Englisch.

Als Abonnent der „Technical News“ erhalten Sie die neusten Ausgaben der Einbautipps „Technical Info“ regelmäßig per E-Mail-Newsletter.

Autolexikon für Autofahrer

TechnicalNews

Werkstätten können interessierten Kunden jetzt ein neues Wissensportal empfehlen. Unter www.mein-autolexikon.de finden Autofahrer detaillierte und leicht verständliche Informationen über die Teile und Komponenten eines Autos. Das Autotechnikportal bietet einen Einblick in die Komplexität moderner Automobile und vermittelt somit den Nutzern das Bewusstsein für die Notwendigkeit der regelmäßigen fachgerechten Wartung.

Ins Leben gerufen wurde das Autotechnikportal vom Verein VREI, Verein Freier Ersatzteilemarkt e.V., dem führende Teilehersteller und Automobilzulieferer angehören. Die Informationen im Portal stammen aus erster Hand von den Mitgliedsunternehmen. ContiTech steuerte unter anderem die Erläuterungen zu Zahn-, Keil- und Keilrippenriemen bei.

Die anschaulichen Beschreibungen werden durch Bilder vom Einbauort und Ersatzteil ergänzt. Eine gläserne 3D-Pkw-Grafik hilft bei der Orientierung.

Generatorfreiläufe und Torsionsschwingungsdämpfer ergänzen Produktprogramm

TechnicalNews

Ohne gute Dämpfung läuft nichts: Neu im Portfolio von ContiTech für den Kfz-Ersatzmarkt sind Generatorfreiläufe (Overrunning Alternator Pulleys, OAPs) und Generatorentkoppler (Overrunning Alternator Decouplers, OADs) sowie Torsionsschwingungsdämpfer (TSD) und entkoppelte Torsionsschwingungsdämpfer (eTSD), welche nun auch als Einzelteile erhältlich sind. Die Produkte werden in gewohnter Erstausrüsterqualität von ContiTech geliefert und sind exakt auf die Keilrippenriemen des Unternehmens abgestimmt.

TSD/eTSD und OAPs/OADs tilgen Schwingungen im Nebenaggregaterieb, sichern die Lebensdauer aller Riementriebkomponenten und schützen vor einem Ausfall, der zu schwerwiegenden Schäden führen und im schlimmsten Fall Auswirkungen auf den Steuertrieb haben kann. ContiTech rät das Antriebsystem und alle zugehörigen Komponenten wie TSD/eTSD und OAP/OAD regelmäßig zu überprüfen sowie spätestens beim Flattern des Keilrippenriemens oder auffälligen Pfeif- oder Quietschgeräuschen auszutauschen. „Dank der Programmerweiterung können Werkstätten jetzt alle Komponenten von ContiTech beziehen und von Qualität und Service der Marke profitieren“, sagt Markus Pirsch, Leiter Marketing Service.

Neue Produktflyer

TechnicalNews

Zwei Leaflets informieren über Wissenswertes rund um die neuen Generatorfreiläufe und Torsionsschwingungsdämpfer, die ContiTech ab September anbietet. Die beiden zweiseitigen Flyer erläutern übersichtlich die Funktionsweise und die Vorteile der Produkte. Sie werden im Internet unter www.contitech.de/aam-info kostenlos zum Download angeboten. Zunächst erscheinen die Leaflets auf Deutsch und Englisch. Die Sprachen Spanisch, Französisch, Russisch und Polnisch werden in Kürze folgen.