TechnicalNews

44/2013

Produkt-Einbauanleitungen online

TechnicalNews

Die ersten 100 Technical Instructions sind fertig. Die detaillierten Einbauanleitungen, die die ContiTech Power Transmission Group gerade zu jedem ihrer Produkte erstellt, stehen auf Deutsch bereits im Product Information Center (PIC) zum Download bereit. In Kürze folgen die Dokumente in den Sprachen Englisch, Polnisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Türkisch, Französisch und Russisch.
So geht’s: Unter www.contitech.de/pic können Kfz-Profis die Artikelnummer des gesuchten Produktes eingeben und gelangen so zu der spezifischen Produktseite. Wer ein Smartphone hat, kann auch über den QR-Code auf der Verpackung die Produktseite im PIC direkt aufrufen. Unter dem Stichwort „Riemenmontage“ stehen dort die Einbauanleitungen zum Download im PDF Format bereit. Um die Dokumente zu öffnen, muss eine ID-Nummer eingegeben werden. Sie befindet sich auf dem Etikett der Produktverpackung. Bei älteren Produktverpackungen, die noch keine ID tragen, kann diese mit einem Passwort-Generator im Internet erzeugt werden.

Die Technical Instructions umfassen je nach Produktgruppe ein bis drei Seiten. Sie enthalten neben den Anwendungen und Motoren auch eine detaillierte, teils bebilderte Stückliste, Hinweise zu erforderlichen Spezialwerkzeugen sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Aus- und Einbau.

Produktfilme erweitert

TechnicalNews

Die ContiTech Power Transmission Group hat ihr Angebot an Produktvideos um einen Film zum BELT WEAR TESTER erweitert. Zudem gibt es die Videos nun auch in einer englischen Version.

In den Produktfilmen zeigen ContiTech-Experten den richtigen Umgang mit Spezialwerkzeugen. Die Videos stehen auf der Webseite des Unternehmens unter www.contitech.de/aam im Bereich ‚Service & Zubehör’ online. Im Internetportal YouTube können die Filme über den Kanal von ContiTech unter www.youtube.com/user/contitechptgaam aufgerufen werden.

Mit dem BELT WEAR TESTER kann der Zustand von Keilrippenriemen geprüft werden. Das Video erklärt, wie das Werkzeug benutzt wird und woran Verschleiß erkannt werden kann. Zu folgenden Produkten sind ebenfalls Videos verfügbar: LASER TOOL, TOOL BOX OAP, TOOL BOX V01 und UNI TOOL ELAST.