TechnicalNews

46/2014

Service-Plus: Neue Montagesätze für Riemenscheiben

TechnicalNews

Beim Wechsel von Torsionsschwingungsdämpfern (TSD) wird – wenn vom Hersteller vorgegeben – zugleich auch neues Befestigungsmaterial benötigt. In der Vergangenheit führte das bei Werkstätten immer wieder zu der Frage: Welches Befestigungsmaterial passt zu welcher Riemenscheibe? Die Antwort darauf gibt die ContiTech Power Transmission Group mit ihren neuen Montagesätzen. Zu den meisten Torsionsschwingungsdämpfern aus der Produktpalette von ContiTech, bei dem neue Schrauben benötigt werden, können Werkstätten jetzt einen der 36 abgestimmten Sätze bequem und schnell bestellen.

„Die Montagesätze sind optimal auf unsere Produkte abgestimmt – in zweifacher Hinsicht“, sagt Produktmanager René Borries. Die Schrauben garantieren die vorgeschriebene Befestigung und entsprechen, wie die Torsionsschwingungsdämpfer selbst, Erstausrüsterqualität. Borries betont: „Damit haben wir den Qualitätsgedanken von ContiTech bis in das kleinste Ersatzteil umgesetzt.“