TechnicalNews

48/2014

Weiter auf dem Vormarsch

TechnicalNews

Seit 2008 sind die Zahnriemen-Kits mit Wasserpumpe fester Bestandteil des Produktprogramms von ContiTech – und längst nicht mehr daraus wegzudenken. In nur sechs Jahren hat der Spezialist für Riementriebskomponenten die Mengen um das 14-fache steigern können.

Die Komplettpakete von ContiTech mit Zahnriemen, Spann- und Umlenkrollen, Zubehörteilen und Wasserpumpe bieten Kfz-Profis eine ganze Reihe von Vorteilen – und erleichtern den gleichzeitigen Austausch aller Komponenten im Riementrieb maßgeblich. Die Teile sind perfekt aufeinander abgestimmt und müssen nicht einzeln bestellt werden. „Damit folgen die Zahnriemen-Kits mit Wasserpumpe der Reparaturlogik – und sind die sinnvolle Erweiterung unserer reinen Zahnriemen-Kits“, sagt Produktmanager René Borries.

Denn: Nur wenn alle Komponenten des Riementriebs von hoher Qualität und vollständig intakt sind, ist die einwandfreie Funktion des Motors garantiert. Daher enthalten die Kits neben dem Zahnriemen auch die ContiTech-Wasserpumpe in Erstausrüsterqualität. Die Wasserpumpen sind mit „ContiTech“ gekennzeichnet, damit bürgt das Unternehmen auch für diese Komponenten mit seinem Namen.

Mit nur 70 Typen hat die Erfolgsgeschichte der Zahnriemen-Kits mit Wasserpumpe begonnen. Erst kürzlich hat ContiTech das Sortiment um 13 weitere Varianten erweitert – bietet mit nunmehr 120 Referenzen eine noch größere Fahrzeugabdeckung an. Auch in Zukunft wird ContiTech das Sortiment und die Qualität der Kit-Komponenten kontinuierlich ausbauen. Denn: „Das große Vertrauen, das unsere Kunden in uns haben, hat die Kits zum Erfolg gemacht. Deshalb haben wir es uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden auch in Zukunft mit hoch qualitativen und variantenreichen Produkten zu beweisen, dass eben dieses Vertrauen gerechtfertigt ist“, sagt Borries.